Unsere Tipps & Tricks nur für dich.

Unsere Tipps & Tricks nur für dich.

Irgendwann ist immer das erste Mal: auch bei uns. Damit du dich dabei so wohl wie möglich fühlst und besser einschätzen kannst, was dich erwartet, haben wir ein paar Fragen für dich vorbereitet. Mit den Antworten darauf kommst du deinem perfekten Kleid ein großes Stück näher.

Wann sollte ich mit der Suche nach meinem persönlichen Brautkleid beginnen?

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass du am besten sechs bis neun Monate von der ersten Anprobe bis zu deinem Hochzeitstermin einplanen solltest. Auch wenn wir keine Lieferzeiten für unsere individuellen Stücke haben, solltest du mögliche Änderungen deines Traumkleids sowie die Wahl der passenden Accessoires zeitlich berücksichtigen.

Muss ich einen Termin vereinbaren?

Die Wahl deines Kleids braucht Ruhe, Zeit und eine angenehme Atmosphäre. Aus diesem Grund empfehlen wir dir im Vorfeld einen festen Beratungstermin zu vereinbaren. Hierdurch können wir garantieren, dass wir ausschließlich für dich und deinen ganz persönlichen Glücksfang da sein können. Besonders die Termine zum Wochenende sind erfahrungsgemäß sehr beliebt – neben einer rechtzeitigen Terminvereinbarung empfehlen wir deshalb auch gerne einen Termin unter der Woche zu vereinbaren, um in aller Ruhe dein Traumkleid zu finden.

Wie lange dauert ein Beratungstermin?

Am besten du nimmst dir 2 Stunden Zeit für jede Menge Glücksmomente.

Wen nehme ich mit?

Gerne kannst du bis zu 3 Personen zu deinem individuellen Beratungstermin mitnehmen. Im Idealfall lässt du dich von Menschen begleiten, die dir am Herzen liegen, die dich gut kennen und die ehrlich zu dir sind. Aber das weißt du natürlich, denn dann macht das Teilen deiner ganz persönlichen Glücksmomente besonders viel Spaß.

Kann ich mich auf meinen Termin vorbereiten?

Ja, indem du einfach du selbst bist! Lege ein leichtes Lieblings-Make-Up an, trage am besten helle Wäsche und bring ein paar Haarspangen oder Haargummis mit. Schon steht deinem persönlichen Glückserlebnis nichts mehr im Wege.

Wie läuft ein Beratungstermin bei Brautstudio Glücksfang ab?

Im Vorfeld haben wir idealerweise bereits die Eckdaten deiner Hochzeit besprochen: also Termin, Stil, Location und das ungefähre Budget für dein Traumkleid. Natürlich auch deine persönlichen Vorlieben und dein individueller Geschmack. Am Beratungstermin selbst suchen wir dann gemeinsam für dich eine Auswahl an passenden Kleidern aus, die du im Anschluss in aller Ruhe anprobierst. Hast du schließlich deinen persönlichen Glücksfang gefunden, stoßen wir gemeinsam darauf an.

Was kosten die Kleider bei Brautstudio Glücksfang?

Unsere Brautkleider bewegen sich in der Regel in einer Preisspanne zwischen 399 EUR und 999 EUR. Ausgewählte Abendmode erhältst du bereits günstiger. Bei vielen unserer Kleider handelt es sich um individuelle Stücke, in den gängigen Größen von 34 bis 46. Da wir bei unseren Kleidern bewusst auf seriengefertigte Stangenware verzichten und jedes individuelle Einzelstück sorgfältig von uns ausgewählt wird, können wir die fairen Preise an dich weitergeben, ohne dabei auf herausragende Qualität, persönlichen Service und einzigartige Ladenatmosphäre verzichten zu müssen.

Darf ich während des Anprobetermins fotografieren?

Natürlich – fotografieren ist bei uns sogar ausdrücklich erwünscht! Wir wissen, dass die Wahl deines passenden Brautkleides einen besonders aufregenden Tag in deinem Leben darstellt. Also warum solltest du diesen Moment nicht festhalten? Wir freuen uns, wenn du deine schönsten Momente mit uns auf Facebook und Instagram mit den passenden Hashtags teilst: #wunschlos #glücklich #glücksfang

Muss ich Änderungen bezahlen?

Ja. Änderungswünsche werden nach tatsächlichem Aufwand durch die entsprechende Schneiderin (auf selbstständiger Basis) berechnet.